Wie man im unteren Diagramm sehr schön erkennen kann, ist die Entwicklung einer effizienten Einkaufsorganisation mit einer stetigen Weiterentwicklung der Prozesse, eingesetzten Techniken (Systeme, Tools) und Methoden verbunden. Dabei ist es wichtig sogenannte feste Standardprozesse im Einkauf zu etablieren. Erst dann haben sie die Möglichkeit diese Standardprozesse als Service ganz oder teilweise einzukaufen und somit einen Mehrwert für ihr Unternehmen zu generieren. Es gilt dabei für ihr Unternehmen eine sogenannte Systemgrenze zu überwinden, damit der Einkauf einen wesentlichen Beitrag für eine regelmäßige Kostensenkung und Wertsteigerung im Unternehmen beitragen kann. Dies gelingt aber erst, wenn die Einkaufsorganisation ihre Standardprozesse ausgelagert hat, und dann von reinen operativen Tätigkeiten befreit, sich auf die Steigerung von Wettbewerbsfähigen Maßnahmen konzentrieren kann.

Einkauf per Exzellenz bedeutet also, dass der Einkauf die Wettbewerbsfähigkeit und Differenzierung des Unternehmens und seines Wertbeitrags wesentlich beeinflusst. Bei dieser Prozesstransformation helfen wir ihnen gerne mit unseren erfahrenen Mitarbeitern und unseren praxiserprobten systemischen Konzepten.

REFERENZEN

Im Software Asset Management und Lizenzmanagement sind wir seit mehr als 15 Jahren führend mit unseren Konzepten.

Neben einer hochwertigen Beratung bieten wir Ihnen auch SAM as a Service als Outsourcing an.