+49 911 225060 info@novartum.com

„Für zahlreiche Kunden aus dem Mittelstand und dem Großkundenbereich konnten wir bereits die verschiedensten Projekte in den Bereichen Lizenzmanagement, Software Engineering, Einkauf und Organisationsberatung umsetzen. Wir würden uns freuen, wenn wir auch Sie mit unserem langjährigen KnowHow überzeugen dürften!“

Daniel Jäger, Co-Founder

Referenzkunden

^

Allianz SE

^

Atos Information Technology GmbH

^

BMW AG

^

BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland

^

Commerzbank AG

^

DekaBank Deutsche Girozentrale

^

Deutsche Telekom AG

^

E.ON SE

^

IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit

^

Kreditanstalt für Wiederaufbau

^

Leoni AG

^

LZPD NRW

^

MLP Finanzdienstleistungen AG

^

Paul Hartmann AG

^

Siemens AG

^

thyssenkrupp AG

Ausgezeichnet –

SAMS Europe Award 2016

Ausgezeichnet –

Deutscher SAMS Award 2014

Novartum-News

Spezialisten für IT-Personalvermittlung

Sie suchen bereits seit einiger Zeit vergeblich nach einer qualifizierten Fach- oder Führungskraft für Ihre Vakanz im Unternehmen? Bei Novartum sind Sie genau...

Fachberatung für Mergers & Acquisitions

Sie interessieren sich für das Thema Unternehmensnachfolge, -kauf bzw. -verkauf? Dann sind Sie bei Novartum richtig! Die Experten von Novartum unterstützen

IT-Security Experten finden

IT-Sicherheit wird in Unternehmen in jüngster Zeit großgeschrieben – zu Recht! Betrachtet man die Ereignisse, die sich aktuell in der Weltpolitik abspielen, tritt...

Herausforderungen Lizenzmanagement

Angesichts des Digitalisierungstrends wird es immer schwieriger, die für das Lizenzmanagement essenzielle Transparenz herzustellen.

Effektive Audit Strategie

Während der letzten Jahre hat das IT-Lizenzmanagement einen massiven Bedeutungszuwachs erfahren.

Prozessorientiertes Dokumentenmanagement

Ein zentrales prozessgesteuertes Software Asset Tool reduziert Kosten im Unternehmen und sorgt für mehr Transparenz. Im Blogbeitrag erklären wir warum.

Strategisches Lizenzmanagement

Lizenzmanagement ist für die meisten Unternehmen ein notwendiges Übel. Es wird von vielen Entscheidungsträgern als reiner Kostenfaktor gesehen und