Software Asset Management

Was ist Software Asset Management (SAM)?

„SAM beinhaltet alle Richtlinien, Prozesse, Technologien, Personen & Partner, die bei der Beschaffung, Bereitstellung, Implementierung, Administration & beim Management von Netzwerk-, Desktop-, Laptop- & Server-Software-Ressourcen zum Einsatz kommen.“ (Gartner Group)

Software Asset Management (SAM) stellt die Infrastruktur und die Prozesse zur Verfügung, die notwendig sind, um den Lebenszyklus von Software Assets zu steuern und zu verwalten. Die primären Geschäftsziele betreffen Lösungen im Hinblick sowohl auf lizenzrechtliche Absicherung als auch technische Transparenz über die im Unternehmen eingesetzte Software und Versionsstände. Software Asset Management beschäftigt sich primär mit der zentralen Erfassung und Verwaltung von Softwaredaten. (ITIL v3 Guide to Software Asset Management 2007).

Wir haben die Erfahrung und die Mitarbeiter um für Sie eine rechtlich saubere Lösung zu implementieren, um somit Ihre Compliance zu sichern und das Risiko zu minimieren! Wir haben bereits Lösungen für Großkunden implementiert, als die meisten Unternehmen nichts davon wissen wollten. Transparenz schafft Kosteneinsparungen in Millionen! Lesen sie die Zeitungen 😉